Gold und Silber für den Becker Joest Volk Verlag!

Die gastronomische Akademie Deutschlands E.V. (GAD) zeichnet den Becker Joest Volk Verlag mit einer Gold- und einer Silbermedaille aus.

Der Literarische Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. wurde 1960 von Eugen Lacroix (1886-1964) und Walter Bickel (1888-1982) ins Leben gerufen.
Diese Initiative findet seither große Anerkennung in der gastronomischen, kulturhistorischen und gastrosophischen Bücherwelt. Die Akademie ist eine ideelle und unabhängige Vereinigung und besteht nunmehr seit über 50 Jahren.

Traditionell werden die prämierten Bücher am ersten Tag der Frankfurter Buchmesse der Öffentlichkeit vorgestellt.

Und wir freuen uns, dass der Becker Joest Volk Verlag gleich zweimal ausgezeichnet wurde.



Die Gold-Medaille für besonders empfehlenswerte Bücher erhielt:




Die Reihe »schöner kochen« mit den Titeln:

schöner kochen - Rezepte und Tipps für die kalte Küche
ISBN 978-3-938100-58-5
24,95 € (D), 25,70 € (A), 39,90 CHF
Gebunden mit Schutzumschlag
Format 24,5 x 24,5
200 Seiten, 150 Fotos

zum Buch






schöner kochen - Rezepte und Tipps für die warme Küche
ISBN 978-3-938100-59-2
24,95 € (D), 25,70 € (A), 39,90 CHF
Gebunden mit Schutzumschlag
Format 24,5 x 24,5
188 Seiten, 150 Fotos

zum Buch







Die Silbermedaille für empfehlenswerte Bücher erhielt:







Björn Freitag
Sterne-Snacks - Kleine Zaubereien aus der Sterneküche
ISBN 978-3-938100-26-4
39,90 € (D), 41,10 € (A), 64,00 CHF
Gebunden mit Schutzumschlag
Format 23 x 34,5
192 Seiten, 60 ganzseitige Fotos

zum Buch












zurück zur Startseite