„Glücklichsein für Fortgeschrittene“

Das ehemalige Topmodel Cordula Reyer spricht in der aktuellen „GALA“ über ihr neues Buch

„Jeder ist schön.“ Unter dieser Überschrift spricht das ehemalige Topmodel aus Österreich in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „GALA“ über vermeintliche Schönheitsmakel, die Willkür der Modebranche, ihre ganz persönliche Einstellung zum Älterwerden – und natürlich über ihr neues Buch.

Nach langjährigen Erfolgen als internationales Topmodel weiß Cordula Reyer aus eigener Erfahrung, was man wirklich braucht, um inmitten ständig wechselnder Beauty-Ideale über Jahrzehnte hinweg in Mode zu bleiben: Persönliche Ausstrahlung, Selfmade-Style - und Mut zum Makel. Schönheit ist vergänglich, Einzigartigkeit nicht. Diese Erkenntnis gibt sie, gespickt mit vielen wertvollen und witzigen Tipps, in ihrem kürzlich erschienenen Ratgeber an ihre Leser(innen) weiter.
Das komplette Interview können Sie hier lesen.

Cordula Reyer:
Glücklichsein für Fortgeschrittene
Wie ich lernte meine Schwächen zu lieben
Gebunden
Brandstätter Verlag
€ 22,50 / 32.50 sFr
ISBN 978-3-85033-499-0
zum Buch




zurück zur Startseite